Mein Leben. Mein Business. 

Die Idee

Die Idee, Vogelhäuser zu bauen ist eigentlich so nach und nach entstanden. „Die Familie H. & E. K.. hat so ein schönes Vogelhaus, ein solches möchte ich auch haben“ hat meine Frau vor ein paar Jahren gesagt. Also hab ich versucht, aus ein paar herumliegenden Brettern eines zu bauen, was mir auch recht gut gelungen ist. Da noch einiges an Holz vorhanden war, sind weitere Häuschen entstanden, die anfänglich nur ganz schlicht und einfach bemalt waren.

 

Rasch haben Verwandte und Freunde davon Wind bekommen. „Ich möchte auch eines“ ließen sie verlauten und so hab ich eins nach dem andern gebastelt und unter Mithilfe meiner Frau mit verschiedensten Motiven bemalt. So erfreuen sich bereits nebst Österreich auch Vögel in Belgien, Schweden, Holland, den USA und Deutschland an ihren bunten Futterstellen. In meiner kleinen Werkstätte fallen daher seit einiger Zeit viele Säge- und Hobelspäne und es entstehen die unterschiedlichsten Größen und Formen.

 

Als Baustoff dient vorwiegend Fichtenholz, auch Mehrschichtplatten hab ich schon verarbeitet. Die Farbe die draufkommt ist wasserlöslicher Acryllack und darüber eine Schicht farblose Schutzfarbe, wie sie zum Fensterstreichen verwendet wird.

 

Seit 2015 stelle ich auch Laternen her. Diese werden aus Konservendosen erzeugt, die ich mit viel Geduld mit Hammer und Nagel perforiere und mit verschiedenen Motiven versehe.

 

Nachdem ich von diversen Veranstaltern eingeladen wurde, meine Arbeiten auf Märkten und Ausstellungen zu präsentieren und auch zu verkaufen, habe ich 2015 ein Kleingewerbe angemeldet.

 

Gerne werden die Vogelhäuser als Geschenke zu vielen Anlässen wie Geburtstag, Hochzeit usw. verwendet.

 

SCHAUN SIE SICH DAS AN. KOMMEN SIE UNVERBINDLICH VORBEI UND INFORMIEREN SIE SICH ÜBER MEINE PRODUKTE!



HINTERGEBIRGLER

Aigner Johann

Forsteralmstraße 2

A-4462 Reichraming

 

Tel: +43 7255 66317

        +43 664 1850945


Meine Werkstätte